Saisonstart bei den Motorradhändlern

Mit Probefahrtaktionen und einem bunten Programm starten die Motorradhändler in die Saison. Den Anfang machen am 18. März die BMW-Vertragshändler. |

All diejenigen, die noch dem »Start2Ride Day«, dem Tag, an dem alle Motorradmarken zeitgleich den Saisonstart feierten, nachtrauern, seien getröstet: Sämtliche Motorradhändler der Region an einem Tag abzuklappern, kann auch ganz schön stressig werden.

Auch wenn die Hersteller die interessierte Klientel nun wieder an individuellen Terminen zur Saisonstarparty laden, zeichnet sich ein klarer Schwerpunkt ab: Der 1. April. An diesem Samstag geht es bei den Händlern der Marken Ducati, Harley-Davidson, Kawasaki, Suzuki, und Yamaha rund. Eine große Auswahl der Maschinen steht an diesem Termin für Probefahrten bereit, und die meisten Händler lassen sich auch in Sachen Bewirtung und Bespaßung potenzieller Käufer nicht lumpen.

Schon gelaufen ist zu diesem Zeitpunkt die große Sause bei den BMW-Motorradhändlern (18.3.) und bei KTM Orange Day (25.3.). Die meiste Geduld müssen Honda-Fans aufbringen, die »Roadshow« ihrer Marke startet erst am 22. April.

Händler-Saisonstart 2017

  • 18.03. – 18.03.     BMW Saisonstart
  • 25.03. – 25.03.     KTM Orange Day
  • 01.04. – 01.04.     Ducati Saisonstart
  • 01.04. – 01.04.     Harley Open House
  • 01.04. – 01.04.     Kawasaki Drachenfest
  • 01.04. – 01.04.     Suzuki Biker’s Day
  • 01.04. – 02.04.     Yamaha live
  • 22.04. – 22.04.     Honda Roadshow

Quelle: Tourenfahrer.de

Werbung
DSL-Vergleich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*