CLASSIC KINGS – 90 Jahre Sachsenring – 16.-18. Juni 2017

Ein besonderes Jubiläum erfordert besondere Gäste! Das ist der Slogan, mit welchem der ADAC Sachsen angetreten ist, den Sachsenringfans im Jahr des 90jährigen Bestehens der Rennstrecke ein tolles Motorsportevent zu bieten. |

Nun ist ein weiterer Baustein dazu gekommen. In Zusammenarbeit mit Franz Rau und Steven McLaughlin, den ehemaligen PRO Superbike und Grand Prix-Organisatoren, ist es gelungen, eine besondere „Rennklasse“ zusammenzustellen. 
 
Unter der Überschrift CLASSIC KINGS werden ehemalige Grand Prix Fahrer und Weltmeister am Sachsenring zu Gast sein. Aushängeschild wird der 15fache Motorradweltmeister und 11fache Sachsenring – Grand Prix Sieger Giacomo Agostini sein, welcher zudem am 16. Juni seinen 75. Geburtstag am Sachsenring feiert.
 
Professionell organisiert gibt es neben einem Training, zwei Showrennen, Autogramm- und Interviewrunden mit den Stars.  Erwartet wird ein Fahrerfeld mit 20 Startern.
 
Neben Giacomo Agostini haben mit Gianfranco Bonera und Marco Lucchinelli zwei  erfolgreiche Grand Prix Fahrer Ihr Kommen bestätigt.
 
Marco Lucchinelli (Italien) ging von 1975-1986 in der Motorradweltmeisterschaft vornehmlich in der 500ccm-Klasse an den Start. Auf einer 500ccm Suzuki wurde Lucchinelli 1981 Motorradweltmeister.
 
Gianfranco Bonera (Italien) errang in der 500er Klasse auf MV Agusta den Vizeweltmeistertitel 1974. Bonera ging von 1973-1980 in der Motorrad WM an den Start.

Quelle: ADAC Sachsen e.V.

Werbung
Emmenrausch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*