MV Agusta gestohlen

20. September 2018

(cs.) Kein ganzes Jahr hatte ein Motorradfahrer Freude an seiner Maschine. Jetzt ist sie weg. | In der Nacht zum Dienstag haben Motorraddiebe eine silber und rot lackierte MV Agusta Rivale 800 gestohlen. Die Maschine stand auf der Gutenbergstraße in Weinböhla. Sie war noch nicht mal ein Jahr alt. Laut Polizei wurde sie im Dezember 2017 zum ersten Mal zugelassen. Der Wert der Maschine: 8.000 Euro. Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen…

Mehr >>

Italien-Maschine gestohlen

4. Juli 2018

(csp.) Wieder haben Motorraddiebe in Dresden zugeschlagen. Dieses Mal holten sie sich eine italienische Maschine. In Niedersedlitz haben Unbekannte am Wochenende ein Motorrad gestohlen. Die Langfinger holten sich eine Aprilia, die auf der Saydaer Straße geparkt war. Das schwarz lackierte Motorrad war etwa 13 Jahre alt und noch rund 2.500 Euro wert, teilte die Polizei mit. Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Mehr >>

Einzylindermaschine gestohlen

16. März 2018

(csp.) Motorraddiebe haben niemals Pause. Auch wenn das Wetter gerade nicht für den Beginn der Zweiradsaison spricht, sind sie aktiv. | Tiefgaragen sind keine sicheren Stellplätze. Das musste jetzt ein BMW-Fahrer erkennen Seine kleine G 650 X Moto ist aus einer Tiefgarage an der Winterbergstraße verschwunden. Am Donnerstagnachmittag hat der Mann den Verlust bemerkt. Die Maschine war rund zehn Jahre alt und etwa 4.000 Euro wert, teilte die Polizei mit….

Mehr >>

KTM-Diebe gestoppt

7. März 2018

(csp.) Einem aufmerksamen Anwohner hat ein Motorradfahrer zu verdanken, dass sein Motorrad nicht gestohlen wurde. | Im Dresdner Stadtzentrum hat die Polizei in der Nacht zum Mittwoch kurz nach 01:00 Uhr zwei Motorraddiebe festgenommen. Die Männer, zwei Tschechen im Alter von 32 und 39 Jahren, saßen in einem Transporter, der auf der Reitbahnstraße stand. Zuvor hatten sie in unmittelbarer Nachbarschaft auf der Josephinenstraße eine dort abgestellte KTM Duke II 640 vom…

Mehr >>

Drei Motorräder gestohlen

2. Februar 2018

(csp.) Drei Motorräder haben Diebe in Dresden gestohlen. Die Langfinger hatten Geschmack. | Am Donnerstag musste die Dresdner Polizei Diebstahlsanzeigen zu drei Motorrädern aufnehmen. Kriminelle haben in einer Tiefgarage an der Frankenbergstraße (Dresden – Löbtau) und in einer normalen Garage an der Bahnhofstraße (Dresden – Großzschachwitz) zugeschlagen. Aus der Tiefgarage verschwanden zwei Triumph Speed Triple. Eine davon war rot, Baujahr 2008 und noch etwa 8.000 Euro wert. Die andere war schwarz,…

Mehr >>

Suzuki-Einzylinder gestohlen

18. Januar 2018

(csp.) In Großenhain haben Diebe eine alte Suzuki gestohlen. Das Motorrad war noch nicht mal fahrbereit. | Der Schnabel war neu und mächtig umstritten, als die erste Suzuki DR Big 750 Ende der 80er Jahre auf den Markt kam. Heute ist er Markenzeichen – allerdings nicht von Suzuki. BMW hat ihn übernommen und ohne das eigenartig geformte und montierte Kunststoffteil ist die GS-Baureihe kaum denkbar. Ein Schnabeltier von Suzuki haben…

Mehr >>

Mini-Honda gestohlen

8. Januar 2018

(csp.) Hondas MSX 125 gilt als wunderbares, kleines Spielgerät. Für einen Dresdner ist das Spiel aber leider aus. Sein Motorrad wurde gestohlen. | Zehn PS sind keine Offenbarung. Dennoch wurde die kleine Honda als großer Wurf gefeiert als sie vor rund vier Jahren das Licht der Welt erblickte. Ausgewachsene Männer müssen sich ordentlich zusammenfalten, um auf ihr Platz zu finden. Dennoch wurde die kleine Japanerin ob ihrer manierlichen Art kräftig…

Mehr >>

Harley gestohlen

23. Oktober 2017

(csp.) Am Wochenende haben in Dresden Motorraddiebe zugeschlagen. Sie erbeuteten eine Harley-Davidson Road King. | KTM, BMW, Honda, Kawasaki, mal eine Yamaha, aber höchst selten eine Harley: In der Diebstahlsstatistik der Polizei sind die Milwaukee-Eisen äußerst selten. Am Sonntag hat es nun eine Road King in diese Bilanz geschafft. Das fünf Jahre alte Motorrad stand auf der Wiesentorstraße, einer kleinen Sackgasse, die von der Köpckestraße Richtung Elbufer führt. Es verschwand…

Mehr >>

Motorraddiebe holen sich KTM

31. Juli 2017

(csp.) Motorraddiebe haben wieder zugeschlagen. Sie hatten es auf eine kleine KTM abgesehen. | Rund 4.000 Euro war das zwei Jahre alte Motorrad wert, das Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch letzter Woche gestohlen haben. Das teilte die Polizei mit. Die Maschine stand auf der Bergstraße in Friedrichswalde, einem Ortsteil von Bahretal. Es handelte sich um eine KTM Duke 390. Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Mehr >>

Enduro-BMW gestohlen

29. Januar 2017

(csp.) Das neue Jahr ist noch jung und dennoch muss die Polizei bereits den ersten Motorraddiebstahl melden. | Geschehen ist das auf der Wachsbleichstraße, also in Dresden-Friedrichstadt. Dort stand bis zum Freitag eine BMW G650 Xchallenge. Zum Alter der Maschine machte die Polizei keine Angaben. Dafür zum Zeitwert: Die kleine Enduro war noch rund 3000 Euro wert, teilten die Beamten mit. Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Mehr >>

Suzuki gestohlen

6. Januar 2017

(csp.) Selbst in der Winterzeit sind Motorraddiebe aktiv. Das zeigt der aktuelle Bericht der Dresdner Polizei. | Von der Heroldstraße im Stadtteil Briesnitz haben Unbekannte am Donnerstag zwischen 0 und 6 Uhr eine Suzuki gestohlen. Die GSR 600 war elf Jahre alt. Den Wert der schwarz und grau lackierten Maschine gab die Polizei mit rund 4000 Euro an.  Das Foto ist ein PR-Bild von Suzuki. Es zeigt eine GSR 600…

Mehr >>

Zwei Mal BMW gestohlen

30. September 2016

(cs.) Die Ruhe währte nur kurz, nachdem die Dresdner Polizei in der Nacht zum 20. September fünf Motorraddiebe gefasst hatte. | Die Täter hatten damals unter anderem versucht, eine Yamaha von der Fritz-Hoffmann-Straße (Neustadt) zu stehlen. Jetzt haben wieder Langfinger zugeschlagen. In der Nacht zum gestrigen Donnerstag haben Unbekannte zwei Maschinen vom Gelände der BMW-Niederlassung an der Dohnaer Straße gestohlen. Sie brachen mit Gewalt ein Tor auf und erbeuteten eine…

Mehr >>