Superbike-Motorradasse gastieren auf dem Lausitzring

11. August 2017

Auf dem Lausitzring findet vom 18. bis 20. August die neunte von 13 Veranstaltungen zur FIM Superbike Motorrad-Weltmeisterschaft statt. Als souveräner Spitzenreiter kommt der amtierende Superbike-Weltmeister Jonathan Rea (GB) mit 341 Punkten in die Lausitz. | Der Kawasaki-Pilot ist mit neun Saisonsiegen der überragende Fahrer, zweiter ist sein Teamkollege Tom Sykes mit 282 Zählern, er konnte zwei Rennen gewinnen. Auf dem dritten Rang folgt Ducati-Pilot Chaz Davies (GB) mit 226…

Mehr >>

Triumph und Bajaj wollen kooperieren

9. August 2017

Die britische Traditionsmarke Triumph und der indische Massenhersteller Bajaj haben sich auf eine künftige weltweite Zusammenarbeit verständigt. | Im Visier der neuen Partner ist das Segment der Mitteklassemotorräder. Gemeinsam gebaut werden sollen Modelle, »die die Vorteile beider Unternehmen in sich bündeln«. Triumph verspricht sich von dem Deal, Marktanteile in bislang vom Unternehmen nicht erschlossenen Segmenten zu gewinnen und vor allem Zugang zu den Märkten der Schwellenländer zu gewinnen und so…

Mehr >>

Motorleistung: Große Unterschiede im Bundesgebiet

7. August 2017

Eine Auswertung des Vergleichsportals Check24 zeigt große Unterschiede in der Leistung von Motorrädern zwischen den einzelnen Bundesländern. Die Bremer fahren die stärksten Maschinen, am wenigsten Power haben die Zweiräder im Osten. | Bremer Motorradfahrer haben mit durchschnittlich 78,1 PS die meisten Pferdestärken versichert. Das sind 23 Prozent mehr Motorleistung als in Mecklenburg-Vorpommern  (63,4 PS). Ebenfalls stark motorisiert sind Biker aus Niedersachen (76,1 PS) und Schleswig-Holstein (74,9PS). Die Bremer besitzen nicht…

Mehr >>

So waren die Dresden Harley Days

7. August 2017

(csp.) Zufriedenheit in allen Gesichtern. Die 1. Dresden Harley Days waren ein Erfolg. Nur das Wetter hat nicht immer mitgespielt. | 6.000 Motorradfahrer – diese Marke haben die Verantwortlichen für die 1. Dresden Harley Days angepeilt. Die Latte lag hoch, doch schon am Sonnabend lächelten die Macher zufrieden. Der Motorradparkplatz im Ostragehege, auf den etwa 450 Motorräder passen, war zu klein, zusätzliche Stellplätze mussten freigegeben werden. Full house in  der…

Mehr >>

Motorraddiebe holen sich KTM

31. Juli 2017

(csp.) Motorraddiebe haben wieder zugeschlagen. Sie hatten es auf eine kleine KTM abgesehen. | Rund 4.000 Euro war das zwei Jahre alte Motorrad wert, das Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch letzter Woche gestohlen haben. Das teilte die Polizei mit. Die Maschine stand auf der Bergstraße in Friedrichswalde, einem Ortsteil von Bahretal. Es handelte sich um eine KTM Duke 390. Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Mehr >>

Nicht nur für Harley-Fahrer

20. Juli 2017

(csp.) Die 1. Dresden Harley Days stehen vor der Tür. Sie finden am ersten August-Wochenende statt und sollen nicht nur etwas für Harley-Fahrer sein. | „Für die Mutti gibts ein paar starke Männer mit Lederhose.“ Sibylle Thomas-Göbelbecker redet Klartext. Dann schwingt sie sich auf die Harley ihres Mannes. Natürlich in enger Lederhose. Das sehen die Mitglieder des Dresdner Harley-Chapters gern. Schließlich ist die Blondine in diesem Moment nicht nur die…

Mehr >>

ifo: Aus für Verbrennungsmotor kontraproduktiv

20. Juli 2017

Das Münchener ifo-Institut warnt vor einem vorschnellen Aus für den Verbrennungsmotor. Nicht nur die wirtschaftlichen Folgen für den Standort Deutschland wären dramatisch, auch in ökologischer Hinsicht wäre ein Verbot nicht sinnvoll. | Man hätte die auf dem Parteitag der Grünen erhobene Forderung nach einem generellen Verbot der Neuzulassung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor ab 2030 auch für vorgezogenes Wahlkampfgetöse halten können. Doch erfahrungsgemäß bleibt auch von noch so realitätsfremden Forderungen von…

Mehr >>

Baustart für KTM

19. Juli 2017

(csp.) KTM bekommt in Dresden ein neues Domizil. Die Firma zieht von Striesen an den Rand der Neustadt um. Jetzt war Baustart. | Eineinhalb Jahre Geduld brauchte Steffen Nather, bis alle Ämter zugestimmt hatten und die richtigen Baufirmen gefunden waren. Eigentlich wollte er mit seiner Firma, der MRZ OHG, schon 2016 von der Paul-Gerhardt-Straße an die Weinböhlaer Straße wechseln. Doch das war deutlich zu optimistisch geplant. Es gab Diskussionen über…

Mehr >>

Motorrad-Globetrotter sind zurück

12. Juli 2017

(csp.) Daniel Rintz und Josephine Flohr sind wieder da. Sie sind die zwei erfahrendsten Dresdner Motorrad-Globetrotter. | 100.000 Kilometer, drei Jahre, 45 Länder. Fertig. Schreibt sich ganz leicht. Hinter diesen drei Zahlen verbirgt sich eine mächtige Portion Lebens- und Reiseerfahrung. Sie beschreiben die Motorradtour, von der Josephine Flohr und Daniel Rintz vor wenigen Tagen zurückgekehrt sind. Sie führte von New York znächst nach Alaska, dann nach Argentinien. Dort haben sie…

Mehr >>

ADAC: »Keyless-Systeme nicht sicher«

11. Juli 2017

Nach Erkenntnissen des ADAC sollen sogenannte Keyless-Schließsysteme, die das schlüssellose Entsperren und Starten von Motorrädern erlauben, leicht zu überwinden sein. Der Club rät Besitzern entsprechend ausgestatteter Fahrzeuge zur Vorsicht. | Der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC) hat die Sicherheit der Keyless-Systeme an Motorrädern von drei unterschiedlichen Herstellern untersucht. Das traurige Ergebnis: Bei allen drei Probanden – BMW R 1200 RS, Ducati Multistrada 1200 D-air und KTM Super Duke R – ließen…

Mehr >>

MotoGP 2018: VIP-Tickets gewinnen

11. Juli 2017

(csp.) Mit einer Umfrage wollen die Sachsenring-Verantwortlichen ergründen, welche Rolle der MotoGP für ihre Region wirklich spielt. Wer mitmacht, kann gewinnen. | Wie viel Geld geben Sachsenring-Besucher aus und ist die Region auch dann noch interessant für sie, wenn gerade kein MotoGP auf der Rennstrecke stattfindet? Wie lang war die Fahrstrecke zur Rennstrecke und wie lange sind die Fans überhaupt dort geblieben? Solche Fragen stellt Katja Lohmann, Wissenschaftlicher Mitarbeiterin an…

Mehr >>

Sellajoch tageweise gesperrt – für Motorradtouristen nicht unwichtig!

10. Juli 2017

Das Sellajoch, einer der beliebtesten Dolomitenpässe, ist für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor während des Hochsommers an einem Tag pro Woche gesperrt. Die Sperrung ist ein Pilotprojekt, inwiefern das Konzept ausgeweitet oder auf andere Pässe übertragen wird, ist offen. | Als einer von vier Dolomitenpässen ist das Sellajoch Teil der beliebten »Sella Ronda«, einer spektakulären Rundtour um das namengebende Gebirgsmassiv. Die Diskussion um eine vollständige oder zeitweise Sperrung des Passes für den…

Mehr >>

Schlitten schleusen II

10. Juli 2017

(csp.) 300 Autos auf Tour – das war der Sunday City Cruise der US Car Convention 2017 in Dresden. Die Begleitung des Konvois war für Sachsenbike ein (fast) ungetrübtes Vergnügen. | Abfahrt 13.30 Uhr. Perfektes Timing im Gegensatz zum letzten Jahr. Pünktlich setzte sich der Konvoi am Sonntag in Bewegung. Am Straßenrand warteten schon hunderte Zuschauer – zum Teil perfekt ausgestattet mit Kameras auf Stativen und im Campingstuhl. So konnte die…

Mehr >>

Bikerweihnacht – der Film

5. Juli 2017

(csp.) Vor knapp zwei Wochen haben mehr als zwei Dutzend Motorradfahrer aus Dresden die Sachsenbike-Bikerweihnacht gefeiert. Jetzt gibt es auch einen Film davon. | Der beste Sachsenbike-Filmer hat seine Nachbereitung der ganztägigen Weihnachtsfeier abgeschlossen. Roy Bock, derzeit leider Biker ohne Bike, und Macher von Undercover Picture, hat gefilmt und interviewt und nun ein paar Tage lang seine Aufnahmen gesichtet und zusammengefügt. Die passende Musik dafür hat er auch gefunden. Viel…

Mehr >>

MotoGP VI: Gute Zahlen, schlechte Zahlen

2. Juli 2017

(csp.) Der Seriensieger übernimmt die WM-Führung und der Sachsenringbotschafter fährt auf Platz 2. Eigentlich könnten alle zufrieden sein mit dem MotoGP. Nur die Veranstalter vor Ort müssen sich etwas grämen. | Die Rennen sind vorbei und Marc Marquez hat seinem Ruf als unschlagbarer Fahrer auf dem Sachsenring alle Ehre gemacht. Zum achten Mal in Folge hat er ein Rennen auf der Traditionsstrecke gewonnen, nachdem er zum achten mal von der…

Mehr >>

MotoGP I: Staufrei zum Sachsenring

28. Juni 2017

(csp.) Staugefahr auf der A4. Zum MotoGP auf dem Sachsenring empfehlen die Veranstalter pfiffige Umfahrungen der Abfahrt mit dem schlimmsten Flaschenhals-Effekt. | Vale, Jorge, Marc und Jonas sind schon da, bereiten sich bereits auf ihre Trainingsrunden oder gar das Rennen vor und ihr steht noch im Stau bei der Anfahrt zum Sachsenring? Das muss nicht sein. Zwar wird es ab dem Freitag traditionell eng auf den Straßen rund um die…

Mehr >>

Der Feuervogel hebt ab

19. April 2017

(csp.) Der Feuervogel ist tot, es lebe der Freitag Moto Treff Dresden Fischhausstraße. Neuer Name, altes Konzept und am Freitag geht es wieder los. | Mit neuem Namen erhebt sich der Feuervogel am Freitag wieder. Der Moto-Treff am Rand der Dresdner Neustadt heißt jetzt nach dem Wochentag, an dem er etwa alle drei Wochen stattfindet. Mario Gerbet, Chef im Motorradhaus Dresden, brennt aber weiter für den feurigen Gefiederten. „FREITAG ist…

Mehr >>

Saisonkennzeichen auch für Oldtimer

10. April 2017

Ab Oktober wird die Kombination aus Oldtimer- und Saisonkennzeichen möglich sein. Die Eigentümer können hierdurch Kfz-Steuern sparen, falls sie ihr Fahrzeug nicht das ganze Jahr nutzen möchten. | Ab dem 1. Oktober erlauben die Zulassungsbehörden die Kombination aus H-Kennzeichen und Saison-Kennzeichen. H-Kennzeichen können damit für zwei bis elf Monate genutzt werden. Die pauschale Kfz-Steuer für Oldtimer (Pkw: 191,73 Euro bzw. Motorräder: 46,02 Euro pro Jahr) wird anteilig berechnet. Die neuen…

Mehr >>

Weniger verletzte Motorradfahrer

10. April 2017

(csp.) Die Zahl der Verletzten Motorradfahrer in Sachsen ist gesunken. Das zeigt die Unfallstatistik des Innenministeriums. Es gab 2016 auch weniger Tote als 2015. | Im vergangenen Jahr sind in Sachsen 22 Motorradfahrer bei Unfällen ums Leben gekommen. Das sind deutlich weniger als 2015. Damals starben 35 Biker bei Crashs auf den Straßen des Freistaats. Der Rückgang beträgt 37,1 Prozent, teilte das Innenministerium mit, das unter anderem für die Landespolizei…

Mehr >>

Die beliebtesten Gebrauchtmotorräder

5. April 2017

Das Anzeigenportal AutoScout24 hat die beliebtesten Gebrauchtmaschinen der noch jungen Saison 2017 ermittelt. Neben Kleinkrafträdern sind vor allem Supersportler gefragt – und Harleys. | Angeführt wird die jüngste Top-Ten-Liste des Gebraucht-Kfz-Portals AutoScout24 im Motorradsegment von der Yamaha YZF-R 125. Und noch ein weiteres Kleinkraftrad hat es unter die zehn beliebtesten Gebrauchten geschafft: Die Honda CBR 125. Sicher hat die große Nachfrage damit zu tun, dass Kleinkrafträder meist nur zwei Jahre…

Mehr >>